REISESUCHE

Legende:
= buchbar
= nur auf Anfrage buchbar
= nicht mehr buchbar





Freie Plätze:buchbar
  
Reisepreis:
pro Person im Doppelzimmer: € 519,00
Einzelzimmerzuschlag: € 80,00

Ostern an der ligurischen Riviera und Cinque Terre
09.04.2020 bis 13.04.2020

Reisenummer: RU40004

Buchungsformular

Ostern an der lingurischen Riviera und Cinque Terre

Frühlingserwachen an Italiens blauem Wunder

Meer, Berge und steile Felsen, die im nördlichsten Teil des Mittelmeeres direkt aus dem Tyrrhenischen Meer emporsteigen: Das ist die faszinierende Landschaft Liguriens, die Sie auf Ihrer Reise durch die geschichtsreiche, heute dynamische Region begleiten und beeindrucken wird.

Cinque Terre besteht aus fünf malerischen, verträumten Dörfern an der ligurischen Riviera. Die einstigen Piratennester Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso waren jahrhundertelang nur zu Fuß oder über das Meer zu erreichen.

Sie sind bekannt für ihre bunten Häuser und die terrassenförmig an den Steilhängen angelegten Weinberge. In den Häfen liegen Fischerboote vor Anker und die Trattorien servieren Meeresfrüchtespezialitäten und Pesto, die berühmte Sauce der Region Ligurien.

1. Tag: Donauwörth - Lido di Camaiore
Anreise auf direktem Weg über Autobahn Günzburg - Memmingen - durch die Schweiz - Lugano - Mailand nach Lido di Camaiore an der Versiliaküste. Nach Ankunft gegen 17.30 Uhr Zimmerbezug im Hotel und Abendessen.

2. Tag: Ausflug Lerici, Portovenere, Palmeria und Osterprozession am Abend
Ihr heutiger Ausflug bringt Sie zuerst in das malerische Hafenstädtchen Lerici, der „Perle des Golfs der Poeten“. Der Name führt auf die vielen italienischen Dichter und Schriftsteller zurück, die diesen idyllischen Ort in ihren Werken verewigten. Nach der Besichtigung geht es mit dem Schiff weiter nach Portovenere. Der pittoreske Küstenort aus dem 13. Jh. ist für seine Schönheiten bekannt, zu denen natürlich die farbigen Hausfassaden, die schmalen Häuserreihen und Gassen sowie Kirchen gehören. Hier werden Sie den Zauber einer vergangenen Zeit spüren. Die vorgelagerten Inseln und ihre zauberhafte Landschaft erleben Sie während Ihres Schiffsausfluges zur Insel Palmeria. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf die Inseln Tino und Tinetto. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel. Am Abend Teilnahme an der Karfreitags- Osterprozession in Lido di Camaiore oder im Ort Camaiore (8 km entfernt).

3. Tag: Ausflug Cinque Terre
Gemeinsam unternehmen Sie heute einen Ausflug in die malerische Region Cinque Terre. Der romantische Ort Riomaggiore mit seinen terrassenförmigen, farbenfrohen Häusern, die wirken, als ob sie sich aneinander festklammern, war über Jahrhunderte fast von der Außenwelt abgeschnitten. Nur per Seeweg oder auf einem langen Fußweg über die Berge konnte der Ort erreicht werden. Von hier reisen Sie mit der Bahn nach Monterrosso al Mare, dem nördlichsten und größten Dorf der CinqueTerre. Typisch für den Küstenort ist das bunte Treiben an der Strandpromenade. Die vielen Restaurants laden zum Bummeln und Probieren ein. Um die Schönheit der Landschaft nochmal so richtig zu genießen, geht es mit dem Schiff über Portovenere nach La Spezia. Während des Ausfluges wird Ihnen ein italienischer Osterkuchen mit Kaffee serviert.

4. Tag: Ausflug Camogli, San Fruttuoso, Portofino & Rapallo
Das malerische Fischerdorf Camogli mit seinen bunten Häusern liegt - wie in eine Muschel eingebettet - an der ligurischen Riviera. Hier unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen kleinen Spaziergang und fahren danach mit dem Schiff nach San Fruttuoso, berühmt durch die Abtei San Fruttuoso Capodimonte. Die Benediktinerabtei ist nur per Schiff oder über einen Wanderweg erreichbar. Nach der Besichtigung setzen Sie Ihre Schifffahrt fort und besuchen den ehemaligen Fischerort Portofino, welcher sich zu einem Nobelort entwickelt hat. Der hübsche Ort liegt in einer beschaulichen Bucht und seine Häuser schmiegen sich an die steilen Hänge. Die schönste Aussicht auf dieses Kleinod erwartet Sie beim Einlaufen in den Hafen. Lassen Sie dieses fantastische Panorama auf sich wirken! Anschließend fahren Sie mit dem Schiff weiter nach Rapallo. Mit der einladenden Altstadt und der Palmen gesäumten Uferpromenade ist der Ort ein schöner Abschluss Ihrer Reise.

5. Tag: Lido di Camaiore - Donauwörth
Nach dem Frühstück Abschied vom Hotel und Rückreise auf direktem Weg. Rückkunft gegen 21.00 Uhr.

Unsere Leistungen
√ Fahrt im Komfort-Reisebus
√ Bordfrühstück
√ 4 x Übernachtung mit Frühstück im guten Mittelklassehotel in Lido di Camaiore
√ 3 x Abendessen (3-Gang-Menü)
√ 1 x typisches Osterabendessen (Lamm, Hühnchen oder Schwein)
√ Osternest im Zimmer mit Osterei und einer Flasche Wein oder Prosecco
√ Mini-Reiseführer pro Zimmer
√ alle Ausflüge inkl. örtlichem Reiseleiter
√ Bootsfahrt Lerici - Portovenere - Palmeria - Lerici
√ Teilnahme an der Osterprozession
√ Zugfahrt La Spezia - Monterosso
√ Bootsfahrt Monterosso - Portovenere - La Spezia
√ italienischer Osterkuchen mit Kaffee
√ Bootsfahrt Camogli - San Fruttuoso - Portofino - Rapallo
√ Eintritt Kirche San Fruttuoso

Abfahrt
05.00 Uhr Dillingen
05.00 Uhr Wemding
05.40 Uhr Donauwörth
06.20 Uhr Dillingen
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)

Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB:

Zur Ansicht direkt auf der Seite:

Zum Download als PDF-Datei:

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise

Wichtige Reise- und Buchungsinformationen

application/pdf
Buchungsinformationen (pdf / 156,26 kB)

Reisebedingungen für Pauschalangebote für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutzerklärung

>>Ihre eingegebenen Daten werden bei der Übertragung geschützt: Sicher online buchen mit SSL-Verschlüsselung<<
Ostern an der lingurischen Riviera und Cinque Terre

Buchungsformular