REISESUCHE

Legende:
= buchbar
= nur auf Anfrage buchbar
= nicht mehr buchbar





Freie Plätze:buchbar
  
Reisepreis:
pro Person im Doppelzimmer: € 489,00
Einzelzimmerzuschlag: € 47,00
  
Zusätzlich buchbar:
Aufpreis Kartenkategorie B (bei beiden Vorstellungen)€ 11,00
Aufpreis Kartenkategorie A (bei beiden Vorstellungen)€ 17,00

Operettensommer - Lehár Festival in Bad Ischl
31.07.2019 bis 02.08.2019

Reisenummer: MU37013

Buchungsformular

„Im Weißen Rössl“

...mit den Aufführungen „Pariser Leben“ und „Im Weißen Rössl“

In jener charmanten Kaiserstadt Bad Ischl, in der Franz Lehár seine unvergänglichen Werke schrieb, liegt noch heute die leichte Heiterkeit der Operette in der Luft.

Seit über fünfzig Jahren wird hier bei den traditionsreichen Festspielen Operette mit Qualität und Schwung gespielt. Das Lehár Festival Bad Ischl verwöhnt seine Gäste jedes Jahr mit Operettenaufführungen unterschiedlicher Komponisten.


„Im Weißen Rössl“:
Singspiel in drei Akten von Ralph Benatzky

„Pariser Leben“:
Französische Operette in fünf Akten des Komponisten Jacques Offenbach und der Librettisten Henri Meilhac und Ludovic Halévy


1. Tag: Donauwörth - Bad Ischl - Bad Goisern
Anreise über Augsburg - Autobahn München - Salzburg - Wolfgangsee nach Bad Ischl. Nach Ankunft gegen 11.30 Uhr erwartet Sie der Kaiserbummelzug zur Rundfahrt durch Bad Ischl. Diese führt Sie zu den schönsten Plätzen, durch romantische Gassen und zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Nach der individuellen Mittagspause Weiterfahrt ins gebuchte Hotel nach Bad Goisern, wo Sie Ihr Zimmer beziehen und Zeit zum Frischmachen haben. Um 14.00 Uhr erneute Fahrt nach Bad Ischl. Bevor Sie die heutige Vorstellung besuchen, stärken Sie sich in einem Café mit Kaffee und Kuchen. Um 15.30 Uhr beginnt die Operette „Pariser Leben“ im Theater- und Kongresshaus. Nach der Aufführung Abendessen im Theater und im Anschluss daran Rückfahrt ins Hotel.

2. Tag: Ausflug „Auf den Spuren von Gustav Klimt“ mit Schifffahrt auf dem Attersee
Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter und startet mit Ihnen per Bus zur Rundfahrt „Auf den Spuren des Wiener Jugendstilmalers Gustav Klimt“ am Attersee und in der Region. Der weltberühmte Maler verbrachte die Sommermonate zwischen 1900 und 1916 regelmäßig in dieser Region und „urlaubte“ besonders gern mit seiner Lebenspartnerin Emilie Flöge (1874-1952) am türkisblauen See. Ein gemütlicher Spaziergang am Klimt-Themenweg und eine Schifffahrt am Attersee eröffnen Ihnen die Klimtschen Wege und seine beeindruckenden Motive an Land und von der Seeseite aus. Gegen 16.00 Uhr Rückkunft im Hotel und Zeit zum Frischmachen. Gegen 17.30 Uhr Fahrt nach Bad Ischl und Abendessen im Theater. Während des Essens erhalten Sie vom Intendanten des Lehár-Festivals, Thomas Enzinger, eine Einführung in das Operetten- Stück mit kurzem Blick hinter die Kulissen. Um 20.00 Uhr beginnt die Operette „Im Weißen Rössl“. Im Anschluss Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Bad Goisern - Bad Ischl - Mondsee - Donauwörth
Nach dem Frühstück gegen 10.00 Uhr Abschied vom Hotel und Fahrt nach Bad Ischl. Zum Abschluss dieser kulturellen Reise besuchen Sie heute die Lehárvilla, das Wohnhaus von Franz Lehár. Die Villa erwarb der Künstler im Jahre 1912 von der Herzogin von Sabran. Bis zu seinem Tod 1948 verbrachte er hier fast alle Sommer. Die Räumlichkeiten der Lehárvilla wurden soweit als möglich so belassen, wie Franz Lehár diese damals eingerichtet und bewohnt hat. Anschließend Weiterfahrt an den Mondsee, wo Sie Ihre Mittagspause verbringen und noch etwas Zeit zur freien Verfügung haben. Rückfahrt um ca. 15.30 Uhr, Rückkunft gegen 20.00 Uhr.

Unsere Leistungen
√ Fahrt im Komfort-Reisebus
√ Bordfrühstück
√ 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel in Bad Goisern
√ 2 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Theaterhaus Bad Ischl
√ 1 x Einführung in das Operettenstück mit Blick hinter die Kulissen durch den Intendanten
√ 1 x Operettenkarte Kat. C - „Pariser Leben“ (Dauer ca. 2,5 Std.)
√ 1 x Operettenkarte Kat. C - „Im Weißen Rössl“ (Dauer ca. 2,5 Std.)
√ Bummelzugfahrt durch Bad Ischl (25 Min.)
√ Eintritt und Führung Lehárvilla (ca. 1 Std.)
√ 1 x Kaffeejause in Bad Ischl mit 1 Tasse Kaffee/Tee und 1 Stück Kuchen
√ Ausflug „Auf den Spuren von Gustav Klimt“ mit Reiseleiter
√ 1 x Schifffahrt auf dem Attersee (ca. 1 Std.)
√ Ortstaxe

Abfahrt
06.00 Uhr Dillingen
06.00 Uhr Wemding
06.40 Uhr Donauwörth
07.20 Uhr Augsburg
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)


Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB:

Zur Ansicht direkt auf der Seite:

Zum Download als PDF-Datei:

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise

Wichtige Reise- und Buchungsinformationen

application/pdf
Buchungsinformationen (pdf / 156,26 kB)

Reisebedingungen für Pauschalangebote für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutzerklärung

>>Ihre eingegebenen Daten werden bei der Übertragung geschützt: Sicher online buchen mit SSL-Verschlüsselung<<

Buchungsformular