REISESUCHE

Legende:
= buchbar
= nur auf Anfrage buchbar
= nicht mehr buchbar





Freie Plätze:buchbar
  
Reisepreis:
pro Person im Doppelzimmer: € 302,00
Einzelzimmerzuschlag: € 45,00
  
Zusätzlich buchbar:
Aufpreis Panorama Zimmer€ 15,00
Ausflug "Erzgebirgsrundfahrt"€ 25,00

Auf Entdeckungsreise im Erzgebirge
26.05.2019 bis 29.05.2019

Reisenummer: RU30012

Buchungsformular

Auf Entdeckungsreise im Erzgebirge

Das Erzgebirge ist eine bekannte und beliebte Mittelgebirgsregion, südlich der Städte Dresden, Leipzig und Chemnitz und unmittelbar angrenzend an Tschechien.

Idyllisch eingebettet am Fuße des Fichtelbergs liegt Deutschlands höchste Stadt, der Kurort Oberwiesenthal (914 m). Der beliebte Wintersportort beherbergt u.a. ein Meeresaquarium mit exotischen Korallen und Seepferdchen.




1. Tag: Donauwörth - Oberwiesenthal - Stadtrundgang
Anreise auf direktem Weg ins Erzgebirge nach Oberwiesenthal. Nach Ankunft und kurzer Mittagspause zeigt Ihnen der Stadtführer beim Rundgang durch Ihren Urlaubsort dessen schönste Seiten. Sie sehen u.a. die historische Postmeilensäule auf dem Marktplatz, die Martin-Luther-Kirche, die Sprungschanzen, die Fichtelberg-Schwebebahn, den Bahnhof der „Bimmelbahn“ und vieles mehr. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Verbringen Sie die Zeit im Wellnessbereich des Hotels oder fahren Sie mit der ältesten Luftseilbahn Deutschlands auf den Gipfel des Fichtelbergs. Die Bahnstation befindet sich nur 500 m vom Hotel entfernt.

2. Tag: Ausflug „Mittelsachsen“
Nach dem Frühstück startet unser heutiger Ausflug, welcher von einem örtlichen Reiseleiter begleitet wird. Während der Rundfahrt besuchen Sie die Bergstadt Freiberg mit dem bekannten Dom und den „Sauensäger“ in Blockhausen. Zwischen Mulda und Dorfchemnitz im Erzgebirge, unweit von Holzhau ist mitten im Wald ein imposantes Blockhüttendorf entstanden. Andreas Martin - der “Sausäger” und gleichzeitig Bürgermeister von “Blockhausen” hat das Terrain mit drei Blockhütten sowie weit über 100, mit der Kettensäge aus Eichenholz geschnitzten Skulpturen gestaltet. Die Rückkunft im Hotel erfolgt gegen 17.00 Uhr. Abends werden Sie in der Erzgebirgshütte „Pistenblick“ zum Erdschweinessen erwartet, welches in einem speziellen Erdschweinofen für Sie zubereitet wird.

3. Tag: Zeit zur freien Verfügung oder Erzgebirgsrundfahrt (Mehrpreis)
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir eine Erzgebirgsrundfahrt mit dem Bus an. Diese führt Sie zusammen mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zuerst nach Annaberg-Buchholz, wo Sie die St. Annenkirche bzw. den Frohnauer Hammer besichtigen. Danach fahren Sie quer durch landschaftlich schön gelegene Orte zum Spielzeugdorf nach Seiffen. Dort haben Sie die Gelegenheit das Spielzeugmuseum zu besichtigen und nach Herzenslust durch die Volkskunstgeschäfte zu bummeln. Nachmittags Rückfahrt nach Oberwiesenthal ins Hotel.

4. Tag: Oberwiesenthal - Karlsbad -Donauwörth
Nach dem Frühstück Abschied vom Hotel und Fahrt in die tschechische Kurstadt Karlsbad, welche nur 25 km hinter der Grenze liegt. Karlovy Vary, wie die Stadt in der Landessprache heißt, wurde im 14. Jahrhundert vom Karel IV. gegründet. Der Legende nach ließ der Kaiser die Stadt unmittelbar nach der Entdeckung der heißen Quellen bei einer Jagd erbauen. Bereits im 16. Jahrhundert war der Kurort bei wohlhabenden Aristokraten sehr populär und erfreute sich der Gunst vieler Adelsfamilien. Bei einer Stadtführung lernen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten näher kennen. Rückfahrt ab Karlsbad um ca. 14.00 Uhr, Rückkunft gegen 19.00 Uhr.

Unsere Leistungen
√ Fahrt im Komfort-Reisebus
√ Bordfrühstück
√ 3 x Übernachtung mit Halbpension im sehr guten Mittelklassehotel in Oberwiesenthal
√ 2 x Abendessen im Hotel
√ 1 x Erdschweinessen mit Folienkartoffeln, Steinkrautsalat u. Verdauungsschnaps
√ freie Nutzung von Innenpool und Fitnessraum
√ Stadtrundgang Oberwiesenthal und Karlsbad
√ Ausflug „Mittelsachsen“ inkl. Besuch beim „Sauensäger“
√ Kurtaxe

Abfahrt
06.00 Uhr Dillingen
06.40 Uhr Wemding
06.40 Uhr Donauwörth
07.00 Uhr Monheim
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)

Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB:

Zur Ansicht direkt auf der Seite:

Zum Download als PDF-Datei:

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise

Wichtige Reise- und Buchungsinformationen

application/pdf
Buchungsinformationen (pdf / 156,26 kB)

Reisebedingungen für Pauschalangebote für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutzerklärung

>>Ihre eingegebenen Daten werden bei der Übertragung geschützt: Sicher online buchen mit SSL-Verschlüsselung<<
Auf Entdeckungsreise im Erzgebirge

Buchungsformular