REISESUCHE

Legende:
= buchbar
= nur auf Anfrage buchbar
= nicht mehr buchbar





Buchungsinformationen

Reiseanmeldung - Bestätigung - Bezahlung
Wenn Sie sich für eine Reise entschlossen haben, können Sie diese persönlich in unserem Büro, telefonisch oder auch über das Buchungsformular auf unserer Internetseite buchen.
Anzahlung: Die Forderung von Zahlungen und das Annehmen von Zahlungen des Reisenden durch den Veranstalter sind nach Abschluss des Reisevertrages nur bei Bestehen eines wirksamen Kundengeldabsicherungsvertrages und Übermittlung des Sicherungsscheins an den Reisenden zulässig. Bei Buchung einer Mehrtages-, Konzert-, Musical- und Veranstaltungsfahrten, d.h. Abschluss eines Reisevertrages, ist bei unseren Reisen nach Erhalt der schriftlichen Buchungsbestätigung eine Anzahlung von € 30,00 pro Person fällig.
Restzahlung: Der Restreisepreis wird 14 Tage vor Reisebeginn gegen Aushändigung der Reiseunterlagen fällig. Vertragsabschlüsse innerhalb von zwei Wochen vor Reisebeginn verpflichten den Reisenden zur sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises gegen Aushändigung der Reiseunterlagen. Für Reisen mit einer Mindestteilnehmerzahl ist der Restbetrag zu zahlen, wenn der Reiseveranstalter nicht mehr nach Ziffer 7 unserer AGB zurücktreten kann.

Für unsere Tagesausflugsfahrten gilt: Bezahlung im Bus (Sie erhalten keine schriftliche Bestätigung).

Kurtaxe und sonstige Abgaben:
Die jeweils aufgeführten Reisepreise verstehen sich ggf. zuzüglich Kurtaxe, falls diese nicht in den Reiseleistungen mit aufgeführt sind.

Unser Kundengeldabsicherer:
R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Tel. 0611/533-5859, E-Mail: ruv@ruv.de

Frühbucherrabatt
Wir gewähren Ihnen auf alle Mehrtagesfahrten in diesem Katalog einen Frühbucherrabatt von 3 % auf den Grundpreis bei Anmeldung bis spät. drei Monate vor Reiseantritt! Gilt nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen/Konditionen/Busanmietungen und bezieht sich ausschließlich auf Mehrtagesfahrten in diesem Katalog.

Kinderermäßigungen
Für Kinder bis vier Jahren ist die Busfahrt frei. Bitte fragen Sie uns nach den Hotelkosten. Kinder bis einschließlich 12 Jahren erhalten auf alle mehrtägige Rundreisen 10 % Kinderermäßigung. Diese Ermäßigung gilt nicht für unsere Aufenthaltsreisen! Sie entnehmen die geltenden Reduktionen hierfür direkt aus dem Programm. Bei unseren Tagesfahrten wird direkt im Angebot ein Kinderpreis angegeben.

Gruppenermäßigung
Für eine Gruppe von mindestens 10 Teilnehmern gewähren wir Ihnen eine Gruppenermäßigung von 5 % auf den Grundpreis. Ab einer Gruppengröße von 15 Personen werden Sie zudem von Ihrem Wunschort abgeholt und ab 20 Personen erhalten Sie zusätzlich einen Bus-Freiplatz für den Organisator. Bedingung: Sie erhalten eine Gesamtrechnung bzw. bezahlen bei den Tagesfahrten die Gesamtsumme für alle Personen im Bus!

Ersatzperson:
Kunden haben das gesetzliche Recht gemäß § 651e BGB von ihrem Reiseveranstalter durch Mitteilung auf einem dauerhaften Datenträger zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt. Eine solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig, wenn sie dem Reiseveranstalter 7 Tage vor Reisebeginn zugeht.

Tagesfahrten-Bonuskarte
Als Gast bei einer unserer Tagesausflüge und Inhaber unserer Bonuskarte erhalten Sie bei jeder Tagesfahrt (ausgenommen Musicals, Konzerte u. Veranstaltungen) aus diesem Katalog einen Stempel als Teilnahmebestätigung. Haben Sie an fünf Tagesfahrten teilgenommen und hierfür die Stempel gesammelt, erhalten Sie bei Ihrer sechsten Tagesfahrt eine Ermäßigung von 15,00 €, welche direkt im Bus von Ihrem regulären Fahrpreis abgezogen wird. Die Karte wird pro Person ausgestellt (Name und Anschrift müssen eingetragen sein) und ist nicht übertragbar. Die Bonuskarte ist ab Ausstellungsdatum (1. Fahrt) ein Jahr gültig. Nachdem der Bonus eingelöst wurde, gilt eine neue Bonuskarte ab der siebten Fahrt.

Zusatzleistungen
Bei verschiedenen Reisen werden Zusatzleistungen (Stadtführung, Ausflugspakete, usw.) angeboten. Hierfür gilt jeweils (sofern nicht anders angegeben): Mindestbeteiligung 20 Personen! Deshalb möchten wir Sie bitten, diese Sonderleistungen bei Interesse gleich mitzubuchen. Bitte beachten Sie, dass Eintritte (wenn nicht anders angegeben) nicht im Reisepreis enthalten sind!

Rücktritt von der Reise durch den Kunden vor Reisebeginn / Storno:
Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder ggf. einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen.

Reiseversicherung
Damit Sie Ihren Urlaub “sorgenfrei” antreten können, empfehlen wir Ihnen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Diese ist NICHT automatisch im Reisepreis enthalten. Lassen Sie sich in unserem Büro beraten!

Hinweise zum Versicherungsombudsmann:
Für den Fall, dass Sie über uns eine Reiseversicherung abgeschlossen haben, geben wir Ihnen nachfolgend die Kontaktdaten des Ombudsmanns der Versicherungen bekannt: Versicherungsombudsmann e. V., Postfach 080632, 10006 Berlin, Tel. 0800/3696000, Fax 0800/3699000, E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.versicherungsombudsmann.de

Sitzplatzreservierung:
Wir vergeben die Sitzplätze im Reisebus entsprechend der Anmeldung von vorne nach hinten. Je nach Buchungslage werden wir versuchen, Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Sitzplatz nicht besteht.

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl pro Reise beträgt 20 Personen (sofern nicht anders angegeben). Bei Mehrtagesreisen zum Zeitpunkt bis 14 Tage, bei Tagefahrten bis ca. 2 bis 5 Tage vor Abfahrt. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise zu stornieren.

Mobilität:
Unsere Reisen sind nur für Personen geeignet, die selbständig oder mit Hilfe einer mitreisenden Begleitperson den Reisebus besteigen und verlassen können.

Leistungen in deutscher Sprache:
Unsere Reisen werden in deutscher Sprache durchgeführt und geleitet.

Reiseveranstalter- und Beistandspflichten / Mängelanzeige / Reklamationen:
Wir sind als Ihr Reiseveranstalter für die ordnungsgemäße Erbringung aller vom Reisevertrag umfassten Reiseleistungen verantwortlich und gemäß § 651q des Bürgerlichen Gestzbuches zum Beistand verpflichtet, wenn sich der Reisende in Schwierigkeiten befindet. Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes Beistand benötigen oder einen auftretenden Reisemangel anzeigen wollen, wenden Sie sich bitte vor Ort direkt an unseren Busfahrer. Sollte dies nicht zur Klärung des Problems führen kontaktieren Sie bitte unser Büro in Donauwörth unter der Telefonnummer 00 49/ (0)9 06/70 60 50. Bitte beachten Sie Ihre Obliegenheit, dem Reiseveranstalter einen auftretenden Reisemangel unverzüglich anzuzeigen! Wegen eventueller Beschwerden, die Sie nach Ihrer Rückkehr vorbringen möchten, wenden Sie sich bitte ebenfalls an unser Büro in Donauwörth.

Verbraucherstreitbeilegung:
Wir weisen im Hinblick auf § 36 des Gesetzes über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass wir derzeit nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnehmen. Sofern eine Verbraucherstreitbeilegung vor Anreise verpflichtend würde, informieren wir Sie hierüber in geeigneter Form. Wir weisen für alle Reiserverträge, die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform http://ec.europa.eu/consumers/odr hin.

Informationen über Ihr Reiseziel
Für Ihre gebuchte Mehrtagesreise erhalten Sie etwa zwei Wochen vor Reiseantritt genaue Informationen, damit Sie sich schon zu Hause auf Ihren Urlaub vorbereiten können: Welche Währung ist erforderlich? Welches Hotel ist gebucht? Sie werden bestimmt auf all Ihre Fragen eine Antwort finden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch an dieser Stelle für weitere Auskünfte und Wünsche gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie jedoch, dass es in anderen Ländern andere Gepflogenheiten gibt. Dies merkt man unter anderem bei den Essgewohnheiten. Deshalb kann z.B. ein italienisches Frühstück nicht immer den deutschen Vorstellungen entsprechen.

Reisepapiere
Wenn Sie ins Ausland fahren, vergessen Sie bitte auf keinen Fall Ihren gültigen Reisepass bzw. Personalausweis! Achten Sie auch darauf, dass auch in EU-Ländern Kinderausweise kontrolliert werden können - bitte nehmen Sie diese mit! Über Besonderheiten wie Visumerfordernisse informieren wir Sie rechtzeitig.

Unsere Reiseplanung / Reiseablauf
Die Routenplanung wird so ausgelegt, dass unsere Fahrer bei normalen Verkehrsverhältnissen die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten problemlos einhalten können. Bei längeren Tagesetappen kommt selbstverständlich ein zweiter Fahrer zum Einsatz. Bitte beachten Sie, dass bei all unseren Fahrten Umstellungen des Ablaufs und der Besichtigungspunkte möglich sind.

Unsere Busfahrer
Wir beschäftigen ausschließlich festangestellte Reisebusfahrer mit langjähriger Berufserfahrung und großem Verantwortungsbewusstsein.

Unsere Reisebusse
Alle unsere Reisebusse verfügen über modernen Komfort: WC, Schlafsesselbestuhlung, Bordküche und Klimaanlage sind Standard.

Haftung Reisegepäck:
Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Verwahrungsvertrag für Ihr Reisegepäck mit uns abschließen. Wir haften auch nicht bei Gepäckverwechslung oder Verlust während der Reise oder nach dem Ausladen des Gepäcks. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Zudem empfehlen wir, während den Pausen keine Wertgegenstände im Bus liegen zu lassen.

Nichtraucherbusse
DANKE, DASS SIE NICHT RAUCHEN! Trotz guter Klimatisierungstechnik an Bord unserer Busse macht blauer Dunst dicke Luft. Deshalb machen wir für unsere Raucher entsprechende Pausen.

Unsere Hotels
Unser Motto: “Qualität statt Quantität”. Deshalb legen wir sehr großen Wert auf die Auswahl unserer Häuser. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in guten Hotels der Mittel- bzw. Luxusklasse. Selbstverständlich haben alle Zimmer Bad bzw. Dusche und WC. Zur Lage ist zu beachten, das Stadthotels in der Regel laut sind. Aber auch für andere Hotels mit mehr Trubel und damit auch mit mehr Lärmbelästigung zu rechnen ist. Besondere Einrichtungen der Hotels wie Diskotheken, Bars, Freiluftrestaurants und dergleichen sind ebenfalls regelmäßig mit einer Lärmbeeinträchtigung verbunden. Dasselbe gilt für Hotels an Durchgangsstraßen bzw. solche Hotels, die vom Strand durch eine Straße getrennt sind. Wenn Sie Wert auf ein besonders ruhiges Hotel legen, lassen Sie sich vor Ihrer Buchung von unseren Mitarbeitern beraten. Wenn ein besonders ruhiges Hotel nicht ausdrücklich zugesichert wurde, können Sie ein solches auch nicht erwarten.

Einrichtungen
Sie können nur mit den Ausstattungen und Einrichtungen eines Hotels rechnen, die in unserer Hotelbeschreibung aufgeführt sind. Was dort nicht ausdrücklich erwähnt ist, ist im Regelfall auch nicht vorhanden. Es ist z.B. nicht so, dass Sie erwarten können, dass ein teures Hotel über eine Klimaanlage verfügt, wenn diese in unserer Hotelbeschreibung nicht ausdrücklich erwähnt ist. Darüber hinaus gewinnen Energiesparmaßnahmen zugunsten der Umwelt auch im Ausland Popularität. In vielen Hotels werden Klimaanlagen daher nicht durchgehend, sondern nur stundenweise in Betrieb genommen. Grundsätzlich, insbesondere in der Hochsaison, können Sie auch nicht damit rechnen, dass für jeden Kunden ein Sonnenschirm, Liegestuhl usw. vorhanden ist. Auch bei anderen Einrichtungen wie Tennisplätzen kann es zu Engpässen kommen. Sporteinrichtungen und Sportgeräte genügen nach Ausmaß, Beschaffenheit und Erhaltungszustand regelmäßig nicht den Ansprüchen einer deutschen Sportanlage.

Vor- und Nachsaison
Hier gibt es zunächst oft Missverständnisse, was unter Vor- und Nachsaison zu verstehen ist. Dies kann von Reiseland zu Reiseland völlig unterschiedlich sein. In dieser Zeit können wir Ihnen meist besonders günstige Preise anbieten. Dafür müssen in der Vor- und Nachsaison jedoch Einschränkungen in Kauf genommen werden. Sie müssen damit rechnen, dass Einrichtungen des Hotels kurzfristig oder auch ganz geschlossen sind. Nicht alle Serviceeinrichtungen sind ständig in Betrieb und funktionieren so wie in der Hochsaison. Notwendige Reparaturen werden in den Hotels gerne in der Vor- oder Nachsaison durchgeführt. Das Personal kann reduziert sein, so dass es zu längerer Wartezeiten und Beeinträchtigungen beim Service kommt. Auch außerhalb der Hotelanlage werden Geschäfte, Restaurants und öffentliche Einrichtungen nicht mehr in vollem Umfang zur Verfügung stehen. In der Vor- und Nachsaison ist insbesondere mit verstärkter Bautätigkeit zu rechnen.

Individualbuchungen
Unsere Busreisen sind auf Anfrage auch zu Ihrem Wunschtermin mit Eigenanreise buchbar. Lassen Sie sich ein individuelles Angebot machen!

Gruppen- und Spezialarrangements
Unsere Programmvorschläge sollen Ihnen Ideen geben für eigene Ausflüge! Von der einfachen Busanmietung bis zur anspruchsvollen Rundreise planen und organisieren wir jederzeit Ihr ganz persönliches Programm.

Leistungsänderungen
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.

Preisänderungen
Die in diesem Prospekt angegebenen Preise entsprechend ebenfalls dem Stand bei Drucklegung und sind für uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, aus den folgenden Gründen vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises vorzunehmen, über die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren:
- Eine entsprechende Anpassung des im Prospekt angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten (insbesondere der Treibstoffkosten, auch der Benzinkosten), der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren
oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung des Prospektes zulässig.
- Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und im Prospekt angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Prospektes verfügbar ist. Für
Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen über Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ergänzend ausdrücklich hinweisen.

Hinweise zur Datenverarbeitung:
Die von Ihnen in der Reiseanmeldung angegebenen Daten verwenden wir zur Buchung und Abwicklung der Reise sowie zu Übermittlung von Informationen und Angeboten an Sie. Mehr über die Verarbeitung und Speicherung sowie Ihren Rechten als Betroffene (insbesondere Auskunfts- und Widerspruchsrechte) erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche jederzeit unter https://www.osterrieder.de/index.php/osterrieder/Impressum-Datenschutz oder bei uns im Büro einsehbar ist oder wir Ihnen gerne übersenden.

Urlaub
Urlaub