REISESUCHE

Legende:
= buchbar
= nur auf Anfrage buchbar
= nicht mehr buchbar





Freie Plätze:buchbar
  
Reisepreis:
pro Person im Doppelzimmer: 499,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 120,00 €
  
Zusätzlich buchbar:
Ausflug Burg Stargard & Neubrandenburg25,00 €

Mecklenburgische Seenplatte - Im Land der 1000 Seen
03.09.2017 bis 07.09.2017

Reisenummer: RU50018

Buchungsformular

Mecklenburgische Seenplatte - „Im Land der 1000 Seen“

Unterbringung im First-Class-Hafenhotel in Rheinsberg

Genießen Sie die wunderschöne Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie ist das größte zusammenhängende Seengebiet Deutschlands. Die mehr als 1000 großen und kleinen Seen sind durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden. Die Landschaft mit den dunklen Wäldern, sanften Hügeln und weiten Feldern wurde von der Eiszeit geprägt. Ihr 4-Sterne-Hotel, das MARITIM Hafenhotel Rheinsberg, liegt direkt am Rheinsberger See, an der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte.

Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und verfügen alle über Dusche/WC, Bademantel, Fön, Telefon, TV, Minibar, Safe, einen großzügigen Balkon sowie Internetzugang über das Netzwerk. Das Hotel bietet eine 2.000 qm große Wellness-Lounge mit 25-m-Schwimmbad, Saunalandschaft und großzügigem Fitness- und Beautybereich. Des Weiteren verwöhnen Sie ein Restaurant, das Bistro am Kai sowie die Hotelbar im nordischen Ambiente.

1. Tag: Donauwörth - Rheinsberg
Fahrt auf der Autobahn - Potsdam - Rheinsberg. Der historische Stadtkern des traditionsreichen 5000-Einwohner-Ortes lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Die herrliche Natur, die Rheinsberg umgibt, lässt sich auf Spaziergängen, Fahrradtouren, Kutschfahrten oder mit dem Schiff erkunden. Nachmittags Ankunft, Zimmerverteilung und Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Halbtagesausflug Rheinsberg mit Schloss
Beim heutigen Ausflug lernen Sie Ihren Urlaubsort und die nähere Umgebung kennen. Sie starten mit einer kleinen Wanderung zum Schloss Rheinsberg (ca. 1,5 km, bei schlechtem Wetter oder bei Gehbehinderung auch Busfahrt möglich) mit Schlosstheater, Kammeroper, Schlosspark und Kurt-Tucholsky- Literaturmuseum, welches Sie bei einer Führung kennenlernen. Anschließend spazieren Sie mit Ihrem Reiseleiter durch die Stadt Rheinsberg und lernen die Sehenswürdigkeiten kennen. Nach der Mittagspause Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung – genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder das maritime Flair am Hafen. Am heutigen Nachmittag sind Sie zudem zu Kaffee und Kuchen im Hotel eingeladen.

3. Tag: Ganztagesausflug Mecklenburgische Seenplatte
Nach dem Frühstück Busfahrt zur Seenplatte Richtung Waren/Müritz. Zwischenstopp in Bollewick, wo sich die größte Feldsteinscheune Deutschlands mit vielen Werkstätten, die sich dem traditionellen Handwerk widmen, befindet. Zum großen Teil wird dieses Handwerk vor den Augen der Besucher ausgeübt, der Besucher kann vielfach das Handwerk selbst ausprobieren und im Markt einkaufen. Weiterfahrt nach Röbel. Prägend für das Röbeler Stadtbild ist der historische Altstadtkern mit seinen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und der unmittelbaren Lage am Wasser. Die Binnenmüritz, mit dem kleinen bunten Hafen und seiner einmalig schönen Uferpromenade, vermittelt maritimes Flair. Am Nachmittag erreichen Sie Waren, den Hauptort an der Müritz. Die Innenstadt dieses Luftkurortes wurde in den vergangenen Jahren liebevoll restauriert und präsentiert sich heute bunt und vielfältig. Am besten lässt sich die Müritz, Deutschlands größter Binnensee, vom Schiff aus betrachten. Sie steigen an Bord eines der Passagierschiffe und genießen die abwechslungsreiche Landschaft bei einer Entdeckungsfahrt über drei Seen.

4. Tag: Zeit zur freien Verfügung oder Ausflug Burg Stargard & Neubrandenburg (Mehrpreis)
Der heutige Tag steht Ihnen entweder für eigene Unternehmungen zur Verfügung oder zur Teilnahme an unserem Ausflug. Dieser beginnt vormittags und führt direkt zur mittelalterlichen Burg Stargard, der einzigen erhaltenen Höhenburg in Mecklenburg- Vorpommern. Sie lernen das älteste weltliche Bauwerk in Mecklenburg-Vorpommern bei einer Führung kennen. Nachmittags Weiterfahrt nach Neubrandenburg. Bei einem kleinen
Stadtrundgang entlang der mittelalterlichen Wall- und Wehranlagen und anderen sehenswerten Plätzen, Gebäuden und Straßen durch die Innenstadt Neubrandenburgs erfahren Sie Wissenswertes über die bewegte Geschichte der Stadt, interessante Persönlichkeiten und das Leben der Neubrandenburger Bürger im Mittelalter sowie in der Neuzeit. Gegen 17.00 Uhr Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Rheinsberg - Donauwörth
Nach dem Frühstück Abschied vom „Land der 1000 Seen“ und direkte Rückreise. Rückkunft gegen 20.00 Uhr.

Unsere Leistungen:
• Fahrt im Komfort-Reisebus
• Bordfrühstück
• 4 x Übernachtung mit Halbpension im MARITIM Hafenhotel Rheinsberg
• 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
• freie Nutzung des Wellnessbereichs
• Ausflug Rheinsberg mit örtlichem Reiseleiter
• Eintritt Schloss Rheinsberg inkl. Führung
• Ausflug Mecklenburgische Seenplatte mit Reiseleiter
• 3-Seen-Schiffsrundfahrt ab/bis Waren/Müritz

Abfahrt:
04.20 Uhr Dillingen
05.00 Uhr Donauwörth
05.00 Uhr Wemding
05.20 Uhr Monheim
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)

Mecklenburgische Seenplatte - „Im Land der 1000 Seen“

Buchungsformular